Um Ihre Terminvereinbarung und Ihren Termin bei uns so angenehm und reibungslos wie möglich  zu gestalten, dürfen wir Ihnen folgende Hinweise für zu unsere Praxisabläufen geben:

Terminvereinbarung

Unsere Mitarbeiterinnen fragen Sie bei Terminvereinbarung nach Ihren Beschwerden, um den Zeitbedarf für Ihren Termin abzuschätzen, da bestimmte Untersuchungen aufwendiger (z.B. Schwindeluntersuchungen, Allergieaustestungen, Hörteste für Säuglinge) und zeitintensiver sind. Bitte geben Sie alle Beschwerden an die Sie abgeklärt haben möchten. Dies ist wichtig, um in einer Terminpraxis  die Wartezeiten für Sie und die nachfolgenden Patienten so gering wie möglich zu halten.

Vorstellung

Wenn Sie sich mit einem neuen Termin  in unserer Praxis vorstellen  ist es von Vorteil, dass Sie sich einige Minuten vor dem geplanten Termin einfinden, da wir Ihre Daten aufnehmen müssen. Bitte halten Sie bei der Anmeldung folgende Unterlagen bereit:

  • Ihre Chipkarte oder die Überweisung ihres Hausarztes oder Facharztes
  • wenn Sie Medikamente einnehmen oder eingenommen haben bringen Sie diese bitte mit da Sie wichtig für Ihre Therapie sein können (Medikamentenplan)
  • auch eventuelle Vorbefunde und Röntgenbilder die Sie mitbringen, können uns helfen Doppeluntersuchungen zu vermeiden