Unsere Gemeinschaftspraxis verfügt über insgesamt 6 Belegbetten für stationäre Behandlungen und Operationen am Kreiskrankenhaus Biberach. Zudem können ambulante Operationen  in der Praxis oder aber in der Tagesklinik des Kreiskrankenhauses durchgeführt werden.

Wir haben Ihnen unser operatives Spektrum im Folgenden aufgelistet. Bei Fragen wenden Sie sich gerne an unsere Praxis.

Ohrchirurgie: 
Tympanoplastik Typ I = Verschluss von Trommelfelldefekten , Paracentesen = Trommelfellschnitt bei anhaltenden Mittelohrerguss, Paukendrainagen = Einlage von Paukenröhrchen , Ohrmuschelplastiken bei abstehenden oder fehlgebildeten Ohren, Laserparacentesen

Nasenchirurgie: 
Nasenmuschelplastik, Operation der Nasenmuschel  mit dem Laser sog. Laserconchotomie (Diodenlaser), Operative Begradigung der Nasenscheidewand = Septumplastik, Operation der Nase mit Nasenscheidewand und dem knöchernem Gerüst = Septorhinoplastik, funktionell-ästhetische Nasenchirurgie

Nasennebenhöhlenchirurgie:
endoskopische Eingriffe an Kieferhöhle und Siebbein ( minimalinvasive Chirurgie)

Kehlkopf-Chirurgie:
mikroskopische endolaryngeale Eingriffe mit und ohne Laser

Kopf- und Halsschirurgie
Laseroperationen von Hauttumoren diverse Weichteileingriffe im Kopf und Halsbereich Entfernung von Hauttumoren im Gesichtsbereich

Mund- und Rachenchirurgie
Entfernung der Gaumenmandel =  Tonsillektomie oder der Rachenmandel "Polypen"  = Adenotomie
Verkleinerung der Gaumenmandeln bei schnarchenden Kindern = Lasertonsillotomie

Schnarchoperationen
Gaumensegelplastiken, Celontherapie,  Pillartechnik, Laser- assistierte Gaumensegelstraffung, Zungengrund-reduktion mit Celon